Café Sprenger

Sprenger pur

Foto: Bäckerwelt 2020

Café Sprenger

15.05.2020 | Benedikt Falz

Das Café Sprenger in Essen kann bereits auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Eröffnet wurde es 1933 von Konditormeister Carl Sprenger. Nachdem die Konditorei während des Zweiten Weltkrieges komplett zerstört wurde, baute er sie 1946 an anderer Stelle wieder auf. 1974 übernahm sein Sohn Karl-Heinz Sprenger, ebenfalls Konditormeister, die Geschäfte und führte das Café mit seiner Frau Anna. Heute leitet ihre Tochter Patricia Silberbach die Konditorei in der dritten
Generation – und das sehr erfolgreich, obwohl sie gelernte Werbefotografin und  nicht Konditorin ist. „Ich bin damit groß geworden. Da kennt man sich ganz gut aus“, sagt sie schmunzelnd. Sechs Jahre lang führte sie das Café. Doch dann bekam sie Zwillinge und nahm sich eine Babypause von 2003 bis 2010, das Café wurde verpachtet. Himbeertörtchen


Hauptstandort:

Café Sprenger GmbH
Frankenstraße 282
45134 Essen
Telefon: 0201 43957535
E-Mail: bestellung@cafesprenger.de
Internet: www.torte.de

Besuchter Standort:

Sprenger pur
Rüttenscheider Straße 101
45130 Essen
Telefon: 0201 43957535
E-Mail: bestellung@cafesprenger.de
Internet: www.torte.de

Anzahl der Filialen:
2
Anzahl der Mitarbeiter:
23
Geschäftsführer:
Patricia Silberbach
Top-Produkt:
Himbeertörtchen
Gegründet:
1933
Besucht:
Februar 2011
Kategorie: Konditorei | Ladenbau |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!