Grün, grün, grün sind alle meine Werbeclaims

Foto: RoadLight / pixabay.com 2021

Grün, grün, grün sind alle meine Werbeclaims

15.12.2021 | Kristina Bomm

Klimaneutral, umweltfreundlich, nachhaltig – das sind die Modewörter der Stunde. Auf Verpackungen, Websites oder im TV überhäuft uns die Werbung regelrecht damit. Auch Röster setzen beim Kaffee zunehmend auf transparente Wertschöpfungsketten, Umweltprojekte und wollen mit CO2-Zertifikaten anfallende Emissionen möglichst ausgleichen. Natürlich nicht, ohne den Kunden davon zu erzählen – nach dem Motto: Tue Gutes und rede darüber. Wer sich aber dazu hinreißen lässt, Wörter wie klimaneutral oder nachhaltig kontextlos auf seine Produkte zu drucken, läuft Gefahr einer möglichen Irreführung. Wie also können Sie das, was Sie in puncto ökologischer und ökonomischer Verantwortung leisten, Kunden kommunikativ nah bringen? Welche Begriffe dürfen Sie verwenden? Welche nicht?
Lesen Sie hier mehr …


aroma | facebook | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!