Rohkaffee & Import Spezial: Ostafrika

Foto: Maria Schiffer 2019

Rohkaffee & Import Spezial: Ostafrika

27.09.2019 | Janik Peltzer

Die Wiege des Kaffees – Wichtige Anbaugebiete befinden sich im Osten des afrikanischen Kontinents.

Während Brasilien der größte Kaffeelieferant der Welt bleibt, steigt die Beliebtheit von Bohnen aus Afrika, vor allem aus Ostafrika, stetig. Der gute Ruf der Bohnen hat dafür gesorgt, dass Äthiopien und Uganda zu den zehn größten Rohkaffeeproduzenten der Welt zählen. Wie aus dem aktuellen Kaffeereport hervor geht, entfallen auf Äthiopien 4,8 Prozent der weltweiten, jährlichen  Rohkaffeeproduktion. Lesen Sie hier mehr…


aroma |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!