The Rolling Bakers

Foto: Borco Höhns 2021

The Rolling Bakers

12.07.2021 | Fabian Konschu

Ob rollender Frühstücksservice oder Wochenmarkt: „Nach wie vor sind mobile Verkaufsstände in Corona-Zeiten bei Kunden gefragt – sei es ein Fahrzeug, das Ortschaften und Betriebe anfährt, oder ein Anhänger als fester Standplatz“, berichtet Dagmar Geraldy, Geschäftsführerin beim gleichnamigen Hersteller. Sie beobachtet, dass diese Geschäftsmodelle trotz Lockerungen in der Krise gut bei den Verbrauchern ankommen. Die schätzen auch nach Ende des Lockdowns, ihre Backwaren an der frischen Luft zu kaufen. Rollende Filialen können dem Unternehmen damit Profit bringen, doch sollten sie natürlich gut geplant sein. Hier lesen Sie mehr…


Bäckerzeitung | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!