Zwischen den Scheiben lesen

Foto: AHA360° 2021

Zwischen den Scheiben lesen

27.05.2021 | Franziska Meyer

Was haben der Briefmarkenautomat, das Waffeleisen für Herzwaffeln und die Brotschneidemaschine gemeinsam? Den Erfinder. Der 1875 in Rheinland-Pfalz geborene Willy Abel arbeitete zunächst als technischer Konstrukteur in einer Maschinenfabrik in Trier. Um die Jahrhundertwende entwickelte er für die Reichspost den ersten Briefmarkenautomaten. Später gründete er die in Berlin ansässigen Harras-Werke und konzentrierte sich damit auf Haushaltsmaschinen, wie Waffeleisen oder eben die Brotschneidemaschine. Zwar war diese erste Brotschneidemaschine mit den heutigen nicht zu vergleichen, aber das Ergebnis war letztlich das gleiche: geschnittenes Brot. Mehr lesen Sie hier…


DBZ Magazin | facebook | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!