Mogst a Brezn?

Foto: Höflinger Müller GmbH 2021

Mogst a Brezn?

31.08.2021 | Kristina Bomm

Die Bäckerei Höflinger Müller aus Neufahrn bei Freising ist in diesem Jahr mit einem neuen Konzept an den Start gegangen: dem Brezn Concept Store. Wie dort dem klassischen Laugengebäck ein moderner Touch verliehen wird, haben wir uns angeschaut.

Vier Monate, von Oktober 2020 bis Februar 2021: So lange dauerte es von der anfänglichen Idee bis zur Eröffnung des ersten The Brezn Concept Stores der Höflinger Müller GmbH. Kern des Konzeptes ist, der Brezel als doch eher klassischem Gebäck einen jungen und modernen Touch zu verpassen und sie ein Stück weit neu zu erfinden. „Der Brezn Concept Store ist weniger Bäckerei, mehr Imbiss“, sagt Miriam Schweigerer, Marketingchefin bei Höflinger Müller. „Wir wollen damit eine Alternative zu den klassischen Pommes- oder Würstchenbuden bieten.“ Nachdem der erste Standort in Nürnberg gut anlief, folgteAnfang Mai der zweite in Wien. Dabei soll es längst nicht bleiben: Rund fünf Eröffnungen strebt das Unternehmen in diesem Jahr an – am liebsten in ganz Deutschland.
Lesen Sie hier mehr …


BäckerGastro | facebook | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!