Kommentare

Hier finden Sie aktuelle Kommentare zum Zeitgeschehen des Bäckerhandwerks aus unserer Redaktion:

Ausnahmezeiten

Kommentar aus Back Journal 04/2020 von Trond Patzphal | 18. März 2020
Corona ist nicht die erste Pandemie, die über die Welt rauscht und den Menschen ihre Begrenztheit aufzeigt. Allerdings ist Corona die erste Pandemie, die in eine Welt hereinkracht, die noch...

Digitale Realität

Kommentar aus DBZ Magazin 04-05/2020 von Benedikt Falz | 25. Februar 2020
Statistiken lassen sich ja oft auf mehr als eine Weise lesen. So ist es auch mit unserer  Grafik der Woche, die Sie nebenstehend sehen. 82 Prozent der kleinen und mittleren...

Alles richtig gemacht, nix gebracht?

Kommentar aus Back Journal 02/2020 von Dirk Waclawek | 14. Februar 2020
Auch an dieser Stelle wurde schon häufiger bemängelt, dass sich das Bäckerhandwerk widerstandslos den größten Unsinn gefallen lässt. Von „widerstandslos“ kann man beim Thema Bonpflicht zugegebenermaßen nicht mehr sprechen. Zwar...

Für den gelungenen Auftritt

Kommentar aus Coffee Business 01/2020 von Kristina Bomm | 11. Februar 2020
Der Start ins Jahr ist geschafft, der Februar in vollen Zügen. Mit der Intergastra, der Internorga und den Coffee Festivals in Amsterdam oder London folgen Schlag auf Schlag wich-tige Veranstaltungen...

Nur nicht Nachlassen

Kommentar aus DBZ Magazin 03/2020 von Edda Klepp | 9. Februar 2020
Selten hat ein Thema die Branche so geeint wie die große Empörung über die Belegausgabepflicht. Seit dem 1. Januar 2020 gilt sie für jeden Betrieb, bis heute finden sich zahlreiche...

Fünf magere Jahre

Kommentar aus Back Journal 01/2020 von Dirk Waclawek | 17. Januar 2020
Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ich inzwischen etwas von „Trend“ lese, reagiere ich mit zunehmendem Misstrauen. Oft möchte der Schreiber nur, dass irgendetwas zum Trend wird...

Wertschätzung durch Hygiene

Kommentar aus Aroma 01/2020 von Jessica Bücker | 17. Januar 2020
Liebe Bäcker, immer wieder lässt sich dieses Phänomen beobachten: Auf den ersten Blick ist der Bäckereibetrieb tipptopp gepflegt und hygienisch einwandfrei. Doch schaut man genauer hin, hat man manchmal das...

Ich war dann mal weg

Kommentar aus DBZ Magazin 01-02/2020 von Trond Patzphal | 9. Januar 2020
Eine kleine Glosse von einem Ankommenden, oder ein ganz persönlicher Jahresrückblick. Ich gestehe, ich habe den Dezember genutzt, um Urlaub zu machen. Und es war kein „normaler“ Urlaub. Auf einem...

Meister-hafter Jahreswechsel

Kommentar aus DBZ Magazin 01-02/2020 von Benedikt Falz | 9. Januar 2020
An dieser Stelle nehmen wir uns oft die Politiker vor und fordern mehr Anerkennung und Rücksichtnahme für das Handwerk. Aus unserer Sicht fallen zu oft Entscheidungen, die Betrieben das Leben...

Lautstärke erhöhen

Kommentar aus DBZ Magazin 25-26/2019 von Lukas Orfert | 20. Dezember 2019
Das mediale Getöse um die ins Haus stehende Belegausgabepflicht ist riesig. Das ist gut und richtig, denn ob diese Lösung wirklich zielführend ist, darüber lässt sich vortrefflich streiten. Im Windschatten...

Mehr Transparenz

Kommentar aus Coffee Business 7-8/2019 von Janina Paterson | 12. Dezember 2019
Wenig wurde in den vergangenen Wochen und Monaten mehr kommentiert und analysiert, als der sinkende Preis für Rohkaffee. Viele Initiativen haben sich seitdem zusammen geschlossen, um den Farmern vor Ort...

Es tut sich was

Kommentar aus Artisan 04/2019 von Stefan Schütter | 12. Dezember 2019
Im Zuge der neuen Düngeverordnung, die seit Juni 2017 gilt, begann bei Landwirten, Mühlen und Bäckern schon vor Jahren eine Diskussion um den Proteingehalt und die Proteinqualität beim Weizenmehl. Es...

Bezeichnende Veränderung

Kommentar aus DBZ Magazin 25/2019 von Lukas Orfert | 7. Dezember 2019
Nun hat der Bundesrat also zugestimmt. Ab dem Beginn des kommenden Jahres können die Titel Bachelor professional und Master professional ergänzend zum Meistertitel oder zur Bezeichnung Betriebswirt im Handwerk genutzt...

Mein Freund, der Bauer

Kommentar aus Back Journal 12/2019 von Dirk Waclawek | 5. Dezember 2019
Das Verhältnis zwischen Bäckern und Bauern war in der Vergangenheit nicht immer frei von Verwerfungen. Nachtragende Naturen könnten den Landwirten vorwerfen, dass sich ihre Funktionäre einen Spaß daraus machten das...

Vom Wesen der Wertschöpfung

Kommentar aus Coffee Business 7-8/2019 von Edda Klepp | 4. Dezember 2019
Ach, wenn wir doch all das auch täten, was wir uns tagtäglich so vornehmen! Immer wieder stolpern wir hier in der Redaktion über große Widersprüche zwischen Verbrauchererwartung und tatsächlichem Kundenverhalten....