Kommentare

Hier finden Sie aktuelle Kommentare zum Zeitgeschehen des Bäckerhandwerks aus unserer Redaktion:

Kaffeepreise anziehen

Kommentar aus Coffee Business 06/2021 von Kristina Bomm | 10. Dezember 2021
Hohe Produktionskosten, Logistik-Chaos, schlechte Ernten. Das sorgt für steigende Rohkaffeepreise. Der für Arabica lag zum Redaktionsschluss bei knapp 2,50 Dollar pro Pfund – der höchste Stand seit zehn Jahren, so...

Gut gemeint, aber nicht gut gemacht?

Kommentar aus Artisan 04/2021 von Stefan Schütter | 7. Dezember 2021
Am 6. Mai 2021 wurden die neuen Leitsätze für Brote und Kleingebäcke im Bundesanzeiger veröffentlicht und sind damit rechtskräftig. Man könnte allerdings den Eindruck bekommen, dass bei der Überarbeitung kein...

Vor der Sintflut

Kommentar aus BäckerGastro 04-05/2021 von Kristina Bomm | 17. November 2021
„Plastik-Becher spülen? Das sind bei uns so wenige, dafür brauche ich kein zusätzliches Gedöns!“ Mag sein, dass das heute so ist. Wahrscheinlich morgen auch noch. Aber spätestens 2023 wird sich...

Ausgleich oder Ablass?

Kommentar aus BäckerGastro 04-05/2021 von Kristina Bomm | 17. November 2021
Sind CO2-Kompensationszahlungen die Ablassbriefe von heute? Diese Frage löst einige Diskussionen aus. Auch ich habe mir sie in den vergangenen Tagen und Wochen immer öfter gestellt. Sämtliche Unternehmen werben mit...

150 Tropfen auf den heißen Stein

Kommentar aus Back Journal 10/2021 von Dirk Waclawek | 10. Oktober 2021
Grundsätzlich glauben wir nicht, dass sich nur durch bessere Bezahlung alle Mitarbeiter-Probleme des Bäckerhandwerks lösen lassen. Natürlich müssen Bäcker und Verkäuferinnen angemessen bezahlt werden, aber es sind doch auch noch...

Das böse Wort Inflation

Kommentar aus Back Journal 10a/2021 von Dirk Waclawek | 5. Oktober 2021
Die im Euroraum kursierende Geldmenge hat sich in den letzten 20 Jahren mehr als verdreifacht. Das steht offensichtlich in keinem Verhältnis zum Wirtschaftswachstum im gleichen Zeitraum. Dazu kommen dann noch...

Lob des klassischen Fachgeschäfts

Kommentar aus Back Journal 9/2021 von Dirk Waclawek | 15. September 2021
Corona verliert langsam die Aufmerksamkeit der Branche. Mit etwas Glück sollen die Verhältnisse im nächsten Jahr wieder „normal“ werden und alle Kanzlerkandidaten versichern, einen weiteren Lockdown verhindern zu wollen. Die...

Nachhaltiger backen

Kommentar aus Artisan 03/2021 von Stefan Schütter | 7. September 2021
Der kürzlich veröffentlichte IPCC-Report schlug hohe Wellen. Die Botschaft: Es wird höchste Zeit den Klimawandel zu stoppen und jeder sollte sich nach seinen Möglichkeiten daran beteiligen. Auch immer mehr Bäckereien...

Immer noch gut verwaltet?

Kommentar aus Back Journal 8/2021 von Dirk Waclawek | 15. August 2021
Angesichts der Flutkatastrophe haben wahrscheinlich viele Menschen mit widerstreitenden Gefühlen zu kämpfen. Man kann mit Bewunderung auf die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer blicken. So hat das Bäckerhandwerk sowohl auf Verbands-...

Essen wird Erlebnis

Kommentar aus BäckerGastro 03/2021 von Lukas Orfert | 13. August 2021
Essen zu gehen ist nicht mehr nur durch die Kulinarik, also die reine Kochkunst, getrieben. Zwar bleibt der Geschmack guter Speisen das Fundament eines erfüllenden Gastro-Aufenthalts, das entsprechende Dach bekommt...

40 sind tatsächlich möglich

Kommentar aus Back Journal 06/2021 von Dirk Waclawek | 16. Juli 2021
An dieser Stelle hatten wir vor einiger Zeit schon einmal über eine erfolgreiche Bäckerei mit ausgesprochen schlankem Tagessortiment geschrieben. In dem Fall – einem Großbetrieb – ging es um weniger...

Mühsames Freischwimmen

Kommentar aus Back Journal 07/2021 von Dirk Waclawek | 16. Juli 2021
Gut fünf Prozent seines Umsatzs hat das Bäckerhandwerk im Jahr 2020 nach den offiziellen Zahlen verloren. Das ist nicht schön, erste Schätzungen hatten allerdings einen deutlich stärkeren Rückgang erwarten lassen...

Zurück in die Zukunft? – ein Kommentar von Trond Patzphal, Verleger

Kommentar aus DBZ Magazin 13-14/2021 von Trond Patzphal | 25. Juni 2021
Nun haben ja viele Marktteilnehmer durch Corona ihre Hausaufgaben gemacht. Es gab eine Bereinigung der Sortimente, das Frühstücksbuffet wurde abgeschafft (es ging ja auch nicht!), bei vielen Filialbetrieben wurde das...

Heinreich Traublinger, eine Ausnahmepersönlichkeit – ein Kommentar von Trond Patzphal, Verleger

Kommentar aus DBZ Magazin 12/2021 von Trond Patzphal | 17. Juni 2021
Unsere Schwesterzeitschrift Back Journal hat Heinrich Traublinger in die Hall of Fame aufgenommen, hierzu ein Kommentar des Verlegers. Unsere erste Begegnung fand in den 90-er Jahren auf fremden Terrain statt,...

Geiz ist geil

Kommentar aus Coffee Business 03/2020 von Christin Krämer | 13. Juni 2021
Es ist schon Weilchen her, aber 2002 fuhr Saturn mit seiner Werbekampagne Geiz ist geil groß auf. Sparen war und ist wohl noch eine deutsche Tugend. Und es spiegelt sich...