Aus drei Welten

Foto:Schrutka-Peukert 2020

Aus drei Welten

04.09.2020 | Christin Krämer

Fällt der Name Erhard in Ingolstadt, dann denken viele wohl zuerst an die Filialbäckerei Erhard, die sich unter anderem durch Konditoreiartikel und Eis einen Namen gemacht hat. Nun fällt der Name Erhard aber auch, wenn es um die Meisterei Handwerk Genießen geht. Die Bäckerei eröffnete am 23. Januar in der Haunwöhrer Straße 21. Doch Obacht: Dabei handelt es sich keineswegs um eine weitere Filiale des Konditormeisters Wolfgang Erhard, sondern um ein eigenständiges Konzept. Zusammen mit seinem Neffen Jonas Haid erarbeitete Erhard das Konzept: Eine Schaubäckerei mit kleinem Sortiment, großer Eistheke sowie Kaffee und Kuchen. Für die ladenbauliche Umsetzung holten sich die beiden Schrutka-Peukert mit ins Boot.
Lesen Sie hier mehr …


Back Journal | facebook | Inhalt aktuelle Ausgabe |