Bedeutsame Biodiversität

Foto: Wilhelma Stuttgart 2020

Bedeutsame Biodiversität

15.05.2020 | Kristina Bomm

Mit einer Erhaltungssammlung für Varietäten setzt sich die Wilhelma in Stuttgart für den Schutz der Kaffeevielfalt ein. Fragt man Verbraucher nach Kaffeearten, fallen häufig zwei Begriffe: Arabica und Robusta. Dass Robusta im Gegensatz zur Arabica-Pflanze gar keine eigenständige Art ist, sondern eine Varietät der Coffea Canephora, wissen viele Konsumenten nicht. „Das ist, als würden die Leute Rotwein und Riesling vergleichen und den Riesling dabei mit Weißwein gleichsetzen. Jeder Riesling ist zwar ein Weißwein, aber nicht jeder Weißwein ist ein Riesling“, erklärt uns Dr. Steffen Schwarz, Gründer und Geschäftsführer des Mannheimer Forschungs- und Schulungszentrums Coffee Consulate. Was bei vielen ebenfalls oft in den Hintergrund gerate, seien die mehr als 250 verschiedenen Kaffee-Arten und mehr als 10.000 Varietäten, die es auf der Welt gibt, so der Kaffee-Spezialist.
Lesen Sie hier mehr …


aroma | Inhalt aktuelle Ausgabe |