Bäckerei Bärmann

Foto: DBZM / Lukas Orfert 2019

Bäckerei Bärmann

04.12.2019 | Lukas Orfert

In der Bäckerei Bärmann in Wiesenburg sorgt seit vier Jahren eine Rotec 400 von Rego Herlitzius dafür, dass die Kunden geschnittenes Brot bekommen. Angeschafft hat Inhaber Hilmar Bärmann das Gerät, weil er so an einen lukrativen Auftrag kam.

Im beschaulichen Örtchen Wiesenburg im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg führt Hilmar Bärmann gemeinsam mit seiner Frau Nicole das, was getrost als eine klassische Handwerksbäckerei bezeichnet werden darf. Als einziger verbleibender Kleinbetrieb in der etwas mehr als 1.500 Einwohner starken Gemeinde versorgen sie ihre Gäste mit Brot und Brötchen. Doch so idyllisch wie das Umfeld war die Lage im Betrieb nicht immer. Allerdings ließ sich der Bäckermeister nicht unterkriegen, suchte Lösungen für seine Probleme und ist bis heute immer fündig geworden. Unternehmergeist bewies Bärmann auch, als er vor etwa vier Jahren die Chance hatte, einen lukrativen Vertrag im Liefergeschäft zu bekommen. Lesen Sie hier mehr …


Hauptstandort:

Bäckerei Bärmann
Friedrich-Ebert-Straße 23
14827 Wiesenburg/Mark
Telefon: +49 (0)33849 50258

Besuchter Standort:

Bäckerei Bärmann
Friedrich-Ebert-Straße 23
14827 Wiesenburg/Mark
Telefon: +49 (0)33849 50258

Anzahl der Filialen:
1
Anzahl der Mitarbeiter:
11
Geschäftsführer:
Hilmar Bärmann
Top-Produkt:
Bärmanschrippe
Gegründet:
1992
Besucht:
November 2019
Kategorie: Brotschneider |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!