Kostenloser Onlineshop für den Umgang mit Covid-19

Kostenloser Onlineshop für den Umgang mit Covid-19

05.05.2020 | Advertorial

Im Zuge des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus (COVID-19) verschieben sich die Bestellgewohnheiten der Verbraucher. Sie bevorzugen Lösungen, die es ihnen ermöglichen, die derzeitigen Sperrmaßnahmen und Empfehlungen zu geringerem sozialem Kontakt einzuhalten. Puratos und Bakeronline möchten Bäckereien, Konditoreien und Chocolatiers den Einstieg in die Welt des Online-Bestellwesens erleichtern, um im Alltag unter die Arme zu greifen.

Herausfordernde Situation für Bäcker

Der Zugang zu den Geschäften wurde stark eingeschränkt, Versammlungen verboten und viele Experten empfehlen weitestgehend auf soziale Kontakte zu verzichten, um die Verbreitung des Virus zu bekämpfen.
Diese Situation bedeutet für Bäcker, Konditoren oder Chocolatiers, mit begrenzten Ressourcen zu arbeiten, übliche Abläufe anzupassen und Hygienekriterien zu verschärfen.
Insgesamt suchen die Verbraucher nach Möglichkeiten, online zu bestellen und zu bezahlen und weniger Zeit im Geschäft zu verbringen.
Die Einrichtung eines Onlineshops kann schon allein eine Herausforderung sein, da sie Zeit und technische Ressourcen erfordert. Puratos und Bakeronline sind der Meinung, dass dies nicht der Fall sein sollte. Deshalb wird Bäckereien geholfen, indem Onlineshops kostenlos und schnell eingerichtet werden, damit schnell von den Vorteilen eines Onlineshops profitiert und so schnell wie möglich online verkauft werden kann.

Bakeronline, Ihr Onlineshop, nur einen Klick entfernt

Bakeronline und Puratos sind entschlossen, der Branche in diesen schwierigen Zeiten zu helfen. Es sind Antworten auf die Krise gefragt, um den Alltag zu erleichtern, damit die Geschäfte auch in der Corona-Krise weitergeführt werden können.
Bakeronline ist eine Technologie, die es Bäckereien ermöglicht, einen personalisierten Onlineshop zu betreiben, in dem Konsumenten einfach bestellen können. Kunden erhalten einen Überblick über das verfügbare Produktangebot, klare Produktbeschreibungen und Informationen zu Allergenen. Sobald die Auswahl getätigt ist, können die Verbraucher online bezahlen und wählen, wann sie ihre Bestellung abholen möchten.
Abgesehen davon, dass ein Onlineshop auf moderne Konsumentenbedürfnisse eingeht, erleichtern Online-Bestellungen die Produktionsplanung.
Außerdem müssen die Kunden nicht in der Warteschlange stehen. Sie holen die Bestellung einfach mit einer Bestellnummer ab und sparen Zeit. Onlinezahlungen helfen zusätzlich bei der Aufrechterhaltung von Hygienemaßnahmen und der Verminderung des Infektionsrisikos.

Bakeronline erstellt Ihren Onlineshop. Kostenlos. Schnell. Ohne Bedingungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Damit Sie so schnell wie möglich ausgestattet sind, kann ein Bakeronline-Digitalexperte Ihren Onlineshop kostenlos erstellen.
Dieses Angebot beinhaltet:
– Personalisierter Onlineshop mit einem Sortiment von 20 Produkten
– Online-Zahlungsmöglichkeiten
– Personalisiertes Filial-Kommunikationspaket zur Information Ihrer Kunden
Ein solcher Shop sieht so aus und kann innerhalb weniger Tage eingerichtet werden.
Bakeronline ist derzeit in Belgien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden und Deutschland erhältlich. In jedem anderen Land sind wir jedoch gerne bereit, Ihnen zu helfen. Kontaktieren Sie uns, und wir werden einen Weg finden.

Nächste Schritte

Wenn Sie mit Ihrem Onlineshop starten möchten, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie eine E-Mail an info@bakeronline.de senden. Oder melden Sie sich direkt beim Bakeronline-Experten Lutz Hüsken: 0151 440 290 14 oder lutz@bakeronline.com. Weitere Informationen finden Sie außerdem hier.
Wir sind bestrebt, unsere Nutzer und Kunden in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, und wir werden unsere Infrastruktur weiter ausbauen, um die steigende Nachfrage nach Bakeronline zu meistern und einen zuverlässigen Zugang zu diesem Dienst während dieser Zeit zu gewährleisten.


[1] Dies wird mindestens bis zum 31. Mai der Fall sein. Dieses Datum wird entsprechend der Entwicklung des Coronavirus-Ausbruchs bewertet.  Kostenlos und ohne Kaufverpflichtung. Unser Ziel ist es, zu helfen und der Situation gemeinsam zu begegnen.
[2] Dieser muss in Ihrer Bäckerei ausgedruckt werden (A4).