Multitalent Jutesack

Foto: Georgiy / stock.adobe.com 2020

Multitalent Jutesack

03.12.2020 | Kristina Bomm

Jeder Röster kennt ihn: den Jutesack. Das Nummer Eins Transportmittel
für Kaffeebohnen. Auch leer ist er für den Müll zu schade. Zugegeben, die Industrie setzt mittlerweile auf Container, doch die Rösterei von nebenan erhält ihre hochwertigen Kaffeebohnen aus aller Welt meist im guten alten Jutesack. Über das Jahr sammelt sich da einiges an Säcken an. Und wohin damit? In den Müll? Das wäre eine Verschwendung. Er kann noch viel mehr als einfach nur Bohnen transportieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Sakko? Der Jutesack eignet sich nämlich sogar als Kleidungsstück.
Lesen Sie hier mehr …


aroma | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!