Rentabel mit 100 Prozent Bio

Foto: Franziska Meyer 2021

Rentabel mit 100 Prozent Bio

14.04.2021 | Franziska Meyer

Dass Klaus Denninger in seiner Bäckerei nur auf Basis biologischer Zutaten backt, möchte er ei- gentlich gar nicht an die große Glocke hängen. Er entschied sich aus Überzeugung für diesen Weg. Nach seiner Ausbildung als Konditor und einigen Jahren auf Wanderschaft landete er in München bei der Fritz Mühlenbäckerei. Dort erkannte er für sich nicht nur den Sinn der Arbeit als Bäcker, sondern auch das Backen in Bioqualität. Als seine Eltern ihre Bäckerei abgeben wollten, sah Denninger das Potenzial des Standortes und die Marktlücke in seiner Heimatstadt Frankurt. Kurzum übernahm er 1999 die damalige Bäckerei Denninger. Heute heißt sie Denningers Mühlenbäckerei. Und das nicht ohne Grund – das Mehl für sein Brot mahlt der Bäcker auf zwei Osttiroler Steinmühlen selbst.
Hier lesen Sie mehr…


DBZ Magazin | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!