Wegen der Corona-Lage: Messe Europain verschoben

Foto: freestocks / Unsplash

Wegen der Corona-Lage: Messe Europain verschoben

10.01.2022 | Benno Kirsch

Die für den 22. bis 25. Januar 2022 in Paris geplante Messe Europain ist auf 26. bis 29. März 2022 verschoben worden. Das haben die Eigentümer, der Unternehmensverband Ekip und GL Events, nach Beratungen beschlossen. Sie folgen mit dieser Entscheidung den Veranstaltern der Intergastra (Stuttgart) und Sigep (Rimini), die ihre Messen ebenfalls verschoben haben. Begründet wurde die Verschiebung mit dem Wunsch, Veranstaltern und Besuchern ein Höchstmaß an Sicehrheit zu gewährleisten. Wenn die Messe im März stattfinden kann, will man das ursprünglich vorgesehene Programm durchführen.


Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!