Ab jetzt zu zweit

Foto: Bäckerei Kasses 2021

Ab jetzt zu zweit

14.04.2021 | Christin Krämer

Schon lange bevor Wien für seine Brotkultur über die Landesgrenzen hinaus bekannt war, befand sich eine Bäckerei bereits auf eiserner Mission: Backwaren ohne Backmittel und in Premiumqualität in Österreichs Hauptstadt zu bringen. Die Rede ist von der Bäckerei Kasses aus Thaya. Die Seniorchefs Erich und Ingrid Kasses wurden für ihre Pionierarbeit 2004 mit dem Marktkieker ausgezeichnet. Bis heute beliefert der Familienbetrieb circa 40 Verkaufstellen in Wien. Darunter Delikatessengeschäfte, Direktabnehmer, Nahversorger wie Restaurants. Nun stand eine große Veränderung an. Lena und Laura Kasses haben den Betrieb übernommen. Und treten damit ein großes Erbe an.
Lesen Sie hier mehr …


Back Journal | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!