Bäckerei Brenner

Foto: DBZ / Stefan Schütter 2010

Bäckerei Brenner

13.07.2020 | Stefan Schütter

„Ich möchte nicht der größte Bäcker der Region werden, lieber einer der besten“, lautet die Maxime von Bäckermeister Max Brenner. Schließlich könnten die Kunden heute bei immer mehr Anbietern die verschiedensten Backwaren bekommen, da sei es immer wichtiger sich vom Wettbewerb abzusetzen, damit die Leute bewusst sagten „Dafür fahre ich zum Brenner.“Gründe für den Einkauf in einer der fünf Verkaufsstellen des Sendener Betriebes gibt es genug, etwa die in der Region bekannte, sehr gute Brotqualität, oder das ofenfrische Laugengebäck. Um seinem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, setzt Brenner nur dann Technik ein, wenn das Ergebnis mindestens genau so gut ist, wie bei der manuellen Herstellung. Seelen, das Illertaler Landbrot und einige weitere Roggen- und Roggenmischbrotsorten arbeiten die Mitarbeiter deshalb bis heute von Hand auf. Für die Kleingebäckherstellung ist mit der Optima aber bereits die dritte Brötchenanlage von Eberhardt im Einsatz. Lesen Sie hier mehr …


Hauptstandort:

Bäckerei Brenner
Römerstraße 44
89250 Senden/Wullenstetten
Tel.: 07307/22659
E-Mail: max@baeckerei-brenner.de
Homepage: www.baeckerei-brenner.de

Besuchter Standort:

Bäckerei Brenner
Römerstraße 44
89250 Senden/Wullenstetten
Tel.: 07307/22659
E-Mail: max@baeckerei-brenner.de
Homepage: www.baeckerei-brenner.de

Anzahl der Filialen:
5
Anzahl der Mitarbeiter:
60
Geschäftsführer:
Max Brenner
Top-Produkt:
Gegründet:
1938
Besucht:
Juli 2010
Kategorie: Aufarbeitung |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!