Bäckerei Pappert darf bauen

Foto: MichaelGaida / pixabay.com 2021

Bäckerei Pappert darf bauen

20.07.2021 | Fabian Konschu

Dem Neubau der Produktion von Marktkieker-Preisträger Pappert in Eichenzell steht nichts mehr im Wege. Wie die Fuldaer Zeitung berichtet, hat die Gemeinde nun ihr grünes Licht für die Änderung des Bebauungsplans gegeben. Bei Pappert rechnet man damit, in zwei Jahren von Poppenhausen nach Eichenzell ziehen zu können.

Bereits 2019 hatte der Familienbetrieb mit rund 100 Fachgeschäften die Verlagerung des Backhauses angekündigt.  Eichenzell hatte auch schon im August 2019 das entsprechende Okay gegeben, später aber den Bebauungsplan geändert.


Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!