Bäckerei Paul aus Lörrach: Preis für energiesparende Baumaßnahme

Foto: Christoph Püschner / Zeitenspiegel 2021

Bäckerei Paul aus Lörrach: Preis für energiesparende Baumaßnahme

18.11.2021 | Benno Kirsch

Die Bäckerei Paul aus Lörrach ist im Oktober mit dem Preis „Gipfelstürmer des Jahres 2021“ des „Netzwerks Regionale Kompetenzstellen Energieeffizienz“ (KEFF) ausgezeichnet worden. Das KEFF ist eine von der Landesregierung Baden-Württemberg geförderte Einrichtung, die sogenannte KEFF-Checks durchführt. Ziel ist es, bei den Firmen Energieeinsparpotenziale in den Bereichen Gebäudeinfrastruktur, Gebäudeausrüstung, Produktionsprozesse und Querschnittstechnologien zu identifizieren und zu heben. Zu diesem Zweck stehen so genannte Effizienzmoderatoren bereit, die auf Wunsch kostenfrei in das Unternehmen kommen. Für den Preis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, konnten sich Unternehmen bewerben, die mit Hilfe eines Effizienzmoderators Einsparpotentiale identifiziert und gehoben hatten.

Den akuten Raummangel in ihrer Backstube wollte die Bäckerei Paul nicht durch einen Umzug in ein Gewerbegebiet beseitigen. Sondern man entschloss sich, das eigene Haus umzubauen und auf dem Nachbargrundstück einen Neubau zu errichten. In ihrer Begründung für die Auszeichnung führte die Fachjury aus: „Das neue fünfgeschossige Gebäude wurde im KfW-55-Standard ausgeführt, die Obergeschosse sind in ökologischer Holzbauweise errichtet. Die veraltete Kältetechnik wurde durch eine CO2- Kälteverbundanlage ersetzt, deren Abwärme in die Heizzentrale des Neubaus eingespeist wird und massiv zur Senkung des Energiebedarfs beiträgt. Die Beleuchtung in den Produktionsräumen wurde durch LED-Leuchten mit Bewegungsmeldern ausgetauscht und ein Elektrolieferwagen angeschafft. Ergebnis: 31,7 Tonnen pro Jahr CO2-Einsparung; Energieeinsparung: 107.800 Kilowattstunden pro Jahr.“

Das Unternehmen produziert seit 1907 am Standort in der Palmstraße 20 in Lörrach. Es ist seit 1958 im Besitz der Familie Paul und beschäftigt 28 Mitarbeiter.


Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!