Bäckerei Wolke spendet 10.000 Euro für die Ukraine

Foto: Kurious / Pixabay 2015

Bäckerei Wolke spendet 10.000 Euro für die Ukraine

21.06.2022 | Benno Kirsch

Die Bäckerei Wolke aus Dinklage hat der Hilfsorganisation Caritas International 10.000 Euro für Flüchtlinge aus der Ukraine überwiesen. Bei dem Verkauf von „Ukraine-Broten“ in den 27 Fachgeschäften ging jeweils ein Euro in den Spendentopf. Anschließend nahmen auch die 300 Mitarbeiter eine Sammlung vor; das Unternehmen stockte den Betrag dann auf. Der Caritas zufolge sagte Inhaberin Doris Wolke: „Auch uns hat die Not in der Ukraine sehr berührt und wir haben überlegt, wie wir helfen können.“ Der Direktor des Landes-Caritasverbandes für Oldenburg, Gerhard Tepe, der die Spende stellvertretend für Caritas International entgegennahm, sagte, dass es sich um einen Beitrag handele, „für den die Caritas in der Ukraine äußerst dankbar ist.“


Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!