Bis zur Perfektion geknetet

Foto: MorningbirdPhoto / pixabay.com 2021

Bis zur Perfektion geknetet

17.05.2021 | Fabian Konschu

Die Qualität von Backwaren steht und fällt mit dem Knetprozess. Versäumnisse während der Teigbereitung können im weiteren Prozess nicht mehr ausgeglichen werden. Neben der Rohware, Lagerung und Vorbereitung ist die Teigknetung der Teil, der die größte Aufmerksamkeit verdient hat. Die dabei im Teig ablaufenden Vorgänge und Wechselwirkungen der Substanzen sind überaus komplex. Daher soll hier nun eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen folgen, was das technologische Basiswissen anbelangt. Wir konzentrieren uns dabei auf das Kneten und Mischen von Weizenteigen und zeigen die Einflüsse von Knetdauer und –intensität sowie weiteren Faktoren auf. Hier lesen Sie mehr…


Bäckerzeitung | facebook | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!