Bundesverdienstkreuz für Heribert Kamm

Foto: Michael Bartilla 2022

Bundesverdienstkreuz für Heribert Kamm

09.05.2022 | Dirk Waclawek

Der westfälische Ehrenlandesinnungsmeister Heribert Kamm ist am 5. Mai in Hagen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Die Bundesrepublik würdigte damit sein fortgesetztes großes Engagement auf beruflicher, politischer und sozialer Ebene. Für das Bäckerhandwerk ist Kamm seit 1972 ehrenamtlich aktiv, unter anderem im Zentralverband des deutschen Bäckerhandwerks. Kamm ist dafür bekannt, auch in turbulenten Zeiten einen ruhigen Kopf zu bewahren. Seine Integrität und die Fähigkeit, in kontroversen Fragen einen für alle Seiten tragfähigen Kompromiss zu finden, machen ihn bis heute zu einem der anerkanntesten Ehrenamtsträger des Bäckerhandwerks.


Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!