Eindeutig uneindeutig

Foto: MLedermann / pixabay.com 2022

Eindeutig uneindeutig

28.04.2022 | Kristina Bomm

Sie kosten Geld und genießen keinen guten Ruf: Verpackungen. Dennoch sind sie ein nötiges Übel, auf das wir im Kaffeegeschäft nicht verzichten können. Im Hinblick auf das omnipräsente Thema Klimaschutz stehen Verpackungen oft in der Kritik. Verpackungshersteller und Institute forschen nach Möglichkeiten, Produkte so umweltfreundlich wie möglich zu verpacken. Doch die Diskrepanz zwischen den als wissenschaftlich nachhaltig geltenden Materialien und der emotionalen Nachhaltigkeit in den Köpfen der Verbraucher ist groß. Wie verpacken wir Kaffee nachhaltig? Das zu beantworten, scheint unmöglich – zu viele Faktoren spielen eine Rolle. Und doch gibt es eine überraschende Tendenz: Ist Kunststoff, in der Öffentlichkeit oft verpönt, etwa die Lösung?
Lesen Sie hier mehr …


Coffee Business | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!