Hefeproduktion scheint gesichert

Hefe wird nicht knapp.

Foto: webandi / Pixabay.com 2020

Hefeproduktion scheint gesichert

26.03.2020 | Edda Klepp

Das Interesse an Hefe ist groß: Zahlreiche Endverbraucher plündern derzeit die Supermarktregale. Nach Angaben des Deutschen Verbandes der Hefeindustrie sei der Hefenachschub allerdings auch während der Coronakrise gesichert, heißt es in einer Pressemitteilung. „Die Bedarfe seitens der backenden Branche werden zuverlässig bedient, um die Produktion von Backwaren sicherzustellen. Die Lieferketten für gewerbliche Verarbeiter verlaufen störungsfrei und es gibt keine Engpässe in der Hefebelieferung“, heißt es. Auch gehen die Hefehersteller davon aus, dass sich die Versorgungslage im Lebensmitteleinzelhandel in absehbarer Zeit wieder entspanne.