Olper Backwaren Designpreis 2020 geht in 32. Runde

Foto: Erste Deutsche Bäckerfachschule Olpe 2020

Olper Backwaren Designpreis 2020 geht in 32. Runde

30.06.2020 | Jessica Bücker

Breits zum 32. Mal konnten die angehenden Meisterschüler der ersten deutschen Bäckerfachschule Olpe wieder ihr Können unter Beweis stellen. Im Rahmen des aktuellen Meisterkurses wurde wie jedes Jahr der der Kreativwettbewerb Olper Backwarendesignpreis ausgetragen. Vier männliche und zwei weibliche Meisterschüler stellten sich neben den Herausforderungen eines anspruchsvollen Meisterkurses der freiwilligen Teilnahme. Durch die besonderen Corona-Bedingungen wurde die Bewertung vom gesamten Fachlehrerteam und dem Meisterkurs gleichberechtigt anhand von Wahlkarten vorgenommen. „Es lagen nur wenige Punkte zwischen den Platzierungen. Dadurch haben wir sogar zweimal den zweiten Platz. Wir gratulieren allen zu den hervorragenden Leistungen“, so die Schulleiter Christian Bertelsbeck und Wolfgang Vollmer.

Hier die Gewinner mit ihren Innovationen im Überblick:

1. Platz:
Tim Wever mit La Forêt-Noire
2. Platz:
Phillip Ahlers mit dem Herzhaften Münsterländer Stöllchen
und
Katharina Becker mit dem Sauerländer Gaumenschmaus
3. Platz:
Elisabeth Friesen mit dem Tomate-Feta-Shabbati


facebook |