schmees initiiert die Noordback vom 20. bis 22. September

Foto: Schmees 2020

schmees initiiert die Noordback vom 20. bis 22. September

28.07.2020 | Dirk Waclawek

Mit dem Motto „We are together“ möchte schmees gemeinsam mit fünf Partnern ein positives Zeichen setzen. Vom 20. bis 22.09.2020 findet in Lathen erstmalig die Noordback statt. Mit dieser norddeutschen Messe initiiert schmees – gebündelt an einem Ort – eine wiederkehrende Veranstaltung, die dem backenden Handwerk kompetente Beratung und dem Bäcker auf ihn zugeschnittene Themen liefert. Geschäftsführer Norbert Schmees: „So bieten wir dem Bäcker – unter Einhaltung der Hygienerichtlinien – mit diesem Event einen Mehrwert. Er hat die Chance, weitere Gleichgesinnte zu treffen, und wir die Gelegenheit, uns endlich einmal wieder persönlich auszutauschen. In familiärem Umfeld mit gutem Essen informiert schmees über Trends, neue Technologien, Digitalisierung, Vernetzung, Kassensysteme, Kälte, Teigführung und Snacks.“ Der Gastgeber präsentiert einen ganzheitlichen Laden rund ums Backen, ein in sich geschlossenes puristisches Ladenkonzept mit Lifestyle-Impulsen für individuelles und flexibles Ladendesign. Um das Bild abzurunden, sind auch Partnerfirmen wie die Kaffeerösterei Joliente, die Bedford Wurst- und Schinkenmanufaktur, die Rolandmühle, Wachtel und Albert Reiff Backofenbau sowie Kunstleben Consult & Control vertreten.

Weitere Informationen gibt es unter www.noordback.de.