Tipp der Woche: Mit den Mitarbeitern auch positive Dinge besprechen

Foto: kth 2022

Tipp der Woche: Mit den Mitarbeitern auch positive Dinge besprechen

19.09.2022 | Dirk Waclawek

Das Problem.
Von den Sorgen des Bäckerhandwerks ist zurzeit überall zu lesen. Auf die Stimmung im Betrieb kann das sehr negative Auswirkungen haben. Mitarbeiter werden sich zum Beispiel fragen „Ist mein Job noch sicher?” oder „Kann ich meiner Tochter die Ausbildung in unserem Betrieb empfehlen?”.

Was ist zu tun?
Auch wenn Sie als Chefin oder Chef vor einem Berg von Herausforderungen stehen, sollten Sie das die Mitarbeiter nicht ständig spüren lassen. Sorgen Sie dafür, dass das Team gerade jetzt die schönen Seiten des Berufs erlebt. Produktentwicklung macht zum Beispiel echten Bäckern und Konditoren Spaß. Nehmen Sie sich also die Zeit, mit Ihren guten Fachkräften einmal wieder unbeschwert zu tüfteln. Ihnen wird das auch gut tun. Und wenn dabei ein neues A-Produkt herausspringt, kann das in diesen Zeiten nicht schaden.

Sie haben noch Fragen? Gerne! Kontakt zu Katja Thiele-Hann:  https://kth-beratung.de/

 


Brotschneider |

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!