Umbau beendet: McDonald’s am Irschenberg wieder geöffnet

Juergen_Betz_Haltern / pixabay.com 2021

Umbau beendet: McDonald’s am Irschenberg wieder geöffnet

08.06.2021 | Franziska Meyer

Viele Bäcker haben das McDonald´s am Irschenberg bereits besucht. Das Restaurant von Franchisenehmer Michael Heinritzi gilt traditionell als Flaggschiff der Systemgastronomie. Und jetzt strahlt es sogar in neuem Glanz: Drei Monate lang ließ Franchise-Nehmer Michael Heinritzi das Schnellrestaurant für etwa vier Millionen Euro umbauen. Nach Angaben der Münchner Merkur ist daraus ein 200 Quadratmeter großer Flagship-Store Deluxe mit alpinem Flair geworden. Vor 18 Jahren eröffnete Heinritzi den Standort mit 80 Sitzplätzen. Jetzt zählen Innen- und Außenbereich insgesamt 600 Plätze. Weitere Neuheiten sind eine zweite Küche und die Digitalisierung der Abläufe. Kassen wurden beispielsweise zum größten Teil von 16 Easy-Order-Stationen abgelöst und am überarbeiteten Drive-Thru könnten nun 80 bis 100 Autos bedient werden. Das Restaurant hat für seine jährlich rund 1,8 Millionen Gäste 24 Stunden ganzjährig geöffnet.  Mit fast 50 McDonald’s Restaurants zählt Heinritzi in Deutschland und Österreich zu den größten Franchise-Nehmern des Weltkonzerns in Europa.


Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!