Wegen Corona: Kostenfreie Kommunikations-Apps für das Bäckerhandwerk

Screenshot: Semco 2020

Wegen Corona: Kostenfreie Kommunikations-Apps für das Bäckerhandwerk

24.03.2020 | Dirk Waclawek

In Zeiten von Corona ist die rechtssichere und einfache Kommunikation mit den Filialen besonders wichtig. Von renommierten Software-Anbietern gibt es deshalb zurzeit leistungsfähige Kommunikationstools kostenfrei.

• SemcoORGA-Business: Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sind viele Unternehmen gezwungen, besonderen Schutzmaßnahmen zu treffen. Durch die Vielzahl unterschiedlichster Informationen herrscht eine allgemeine Unsicherheit. Der schnelle Austausch und die Vermittlung der richtigen Informationen, Anleitungen und Handlungsmaßnahmen in Echtzeit sind daher für jedes Unternehmen Pflicht – und besonders in der aktuellen Situation notwendig. Um die Kommunikation und Organisation des Unternehmens auch in Krisenzeiten sicherzustellen, stellt Semco die Kommunikationslösung semcoORGA ab jetzt für kurze kostenfrei zur Verfügung! Eine Ausführliche Vorstellung des Systems finden Sie auch in der März-Ausgabe des Back Journal. Sichern können Sie sich die Lösung unter www.semco.app/covid. 

• MIKOback Basis: Die Verteilung von Informationen an alle Mitarbeiter, auch an die, die nicht im Büro oder an einem Schreibtisch arbeiten, spielt zurzeit auch für Bäckereien eine große Rolle. Aus diesem Grund stellt OptimoBercher ab sofort die DSGVO-konforme Mitarbeiterkommunikations-App MIKOback im Basis-Paket kostenlos zur Verfügung. Das Angebot ist kostenfrei, ohne Verpflichtung und endet am 31.08.2020 automatisch. Informationen zu dem MIKOback Angebot finden Sie hier: https://www.optimobercher.de/blog/70_mikoback_corona_frei/