Zeichen für die Gemeinschaft

Foto: BZ / Kristina Bomm 2020

Zeichen für die Gemeinschaft

20.01.2021 | Fabian Konschu

Im westlichen Münsterland liegt die beschauliche Gemeinde Südlohn mit ihren zwei Ortsteilen. Im gleichnamigen Ortsteil Südlohn leben etwa 5.000 Menschen. Viele davon sind Stammkunden der Bäckerei Tenk – der einzige backende Betrieb in diesem Teil der Gemeinde. „Wir leben sehr dörflich“, sagt Inhaber Michael Tenk. Für ihn ein wichtiger Grund, freundschaftliche Kontakte zu den dort lebenden Menschen, zur benachbarten Gastronomie, zu Schulen, Altenheimen oder Vereinen zu pflegen. Als unsere Redaktion den Bäckermeister in seinem Geschäft besucht, erzählen bunte Laternen im Ladeninneren von einer der vielen Aktionen, mit der die Bäckerei etwas Gutes für die Region beitragen möchte. Die Laternen, von Kindern selbstgebastelt und verziert, sind Teil der Initiative „Südlohn spendet Licht“. Hier lesen Sie mehr…


Bäckerzeitung | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!