Zentralverband: Mit 40 Millionen Faltenbeuteln gegen Corona

(Foto: Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks)

Zentralverband: Mit 40 Millionen Faltenbeuteln gegen Corona

17.11.2020 | Jessica Bücker

Ab dem 19. Dezember bis Jahresende verteilt der Zentralverband des deutschen Bäckerhandwerks 40 Millionen Faltenbeutel, die ein Zeichen im Kampf gegen Corona setzen sollen. Mit dem Slogan „Solidarität ist Ährensache” wie es es auf einem Seitenteil der Beutel steht, wird die Unterstützung des Bundesgesundheitsministerium markiert, während auf der Rückseite an die Einhaltung der AHA-Regeln appelliert wird. „Unsere Mitgliedsbetriebe sind durch zahlreiche Schutzmaßnahmen in den vergangenen Monaten noch immer stark gefordert, das Verkaufspersonal ist nach wie vor den Launen vieler Kunden ausgesetzt. Wir erhoffen uns mit dieser Aktion auch mehr Verständnis für die Einschränkungen, insbesondere die Maskenpflicht in den Geschäften“, so Daniel Schneider, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands, über die Kampagne.