Sicherer Schneiden

Foto: Heinz / stock.adobe.com 2021 / #220933791

Sicherer Schneiden

21.07.2021 | Fabian Konschu

Immer wieder kommt es auch heute noch zu tragischen Unfällen mit Brotscheidern – meist mit den scharfen Messern solcher Maschinen. Von abgetrennten Fingern, gar Händen wird dort berichtet. Für solche Dramen kann es verschiedene Ursachen geben. Normalerweise sind die Maschinen so gefertigt, dass schwere Unfälle ausgeschlossen sind. Werden sie aber nicht regelmäßig gewartet oder werden Sicherheitsvorkehrungen mutwillig umgangen, so kann für nichts mehr garantiert werden. Dabei ist die Einhaltung der Wartungsintervalle die leichteste Übung. Schwieriger wird es, wenn die Maschine einen Defekt hat und sich das Verkaufspersonal selbst daran versucht, denselben zu beheben. Hier lesen Sie mehr…


facebook | Filialmanagement | Inhalt aktuelle Ausgabe |

Liebe Leserin, lieber Leser,

schön, dass Sie hier sind. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zum Inhalt des Artikels. Auf unseren Seiten moderieren wir die Diskussionen.

Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren angegebenen Namen, Ihre angegebene E-Mailadresse und Ihre IP-Adresse. Nähere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anmerkungen und Kritik erreichen Sie unser Team unter redaktion@baeckerwelt.de.

Ihr Bäckerwelt Moderations-Team


Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und erscheinen daher zeitverzögert. Ein Recht auf Veröffentlichung gibt es nicht. Die Redaktion behält sich sinnwahrende Kürzungen vor.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare:

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie die/der Erste!